Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 117

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Rio aus der Vogelperspektive

    Quer durch Brasilien

    Die Highlights Brasiliens günstig erleben

    Quer durch Brasilien
    • Überblick
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualreise
    Reisedauer: 10 Tage/ 9 Nächte mit optionalem Strandaufenthalt
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Rio de Janeiro - Foz do Iguacu - Amazonas - Salvador de Bahia
    Landpaket: ab 1150,- p. P. bei 2 Personen
    Flugpaket: ab 1650,- p. P. (Internationale und Inlandsflüge) zur Rundreise

    Auf dieser kurzen Brasilien Rundreise erleben Sie die Highlights des größten südamerikanischen Landes weitgehend auf eigene Faust. Wir organisieren alle Transfers und Übernachtungen, die restliche Gestaltung überlassen wir Ihnen. So haben Sie die Wahl, ob und welche Aktivitäten Sie dazu buchen und wo Sie zum Abschluss der Rundreise einige Tage am Strand verbringen möchten. Diese Rundreise bietet Ihnen ein günstige und flexible Alternative Brasilien zu bereisen.

    Übernachtung: 9 Nächte in regional typischen Unterkünfte Komfort 2& 3
    Transport: Flughafentransfers
    Mahlzeiten: 6x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen
    Sonstiges: Meet & Greet in Rio de Janeiro, 24-Stunden-Erreichbarkeit der Agentur vor Ort
    • Internationale Flüge

    • Inlandsflüge Rio de Janeiro – Foz do Iguaçu, Foz do Iguaçu – Manaus, Manaus – Salvador da Bahía

    • Optionale Ausflüge in Rio de Janeiro und Foz do Iguaçu

    • Optionaler Strandaufenthalt in Praia do Forte, Búzios oder auf der Ilha Tinháre

    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    Die Christusstatue ist ein beliebte Sehenswürdigkeit und Fotomotiv

    Tag 1 Flug nach Rio de Janeiro

    Heute geht es los nach Brasilien! Sie starten Ihre Reise mit dem internationalen Flug von Europa in die lebhafte Metropole Rio de Janeiro. Nach Ankunft nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und passieren die Passkontrolle. Anschließend werden Sie bereits von Ihrem Guide erwartet, der Sie zu Ihrem Hotel im Copacabana Viertel bringt. Während der Fahrt zu Ihrem Hotel bekommen Sie wertvolle Tipps für Ihren Aufenthalt in Rio de Janeiro und können Fragen zu Ihrer Reise stellen. Wir buchen drei Übernachtungen im bekanntesten Viertel der Stadt. Hier sind Sie mitten im Trubel der Metropole und können den restlichen Tag nutzen, sich vom langen Flug zu erholen und die nächsten Tage zu planen.

    Von der Favela den Blick über Rio de Janeiro schweifen lassen

    Tag 2 Zeit zur freien Gestaltung

    Die bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Zuckerhut oder die Christus Statue können Sie einfach vor Ort selber organisieren. erlebe-brasilien bietet in Rio de Janeiro optionale Ausflüge an, mit denen wir Ihnen Land und Leute näher bringen möchten und die Sie je nach Interesse dazu buchen können:

    Tour Option 1: Favela Tour

    Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und starten von hier die Tour, die Sie zu der Favela Pavão-Pavãozinho bringt. Durch enge Gassen und auf steilen Stufen führt Sie Ihr Weg bergauf und gleicht teilweise einer Wanderung durch dieses charakteristische Viertel. Ihr Guide ist ein Favela Bewohner, der Ihnen die Geschichte des Viertels näher bringt. Oben auf dem Berg angekommen, erwartet Sie ein weiter Blick über die Strände von Copacabana und Ipanema, den Zuckerhut und die Christusstatue.
    Preis pro Person: ab 65,- Euro

     

    Escadaria Selaron

    Tour Option 2: Nighlife Tour

    Bossa Nova, Forró und Samba: Erklingen bei dem Gedanken an diese Musik auch gleich die rhythmischen Töne in Ihren Ohren? Brasilien hat eine musikalische Tradition und besonders Rio de Janeiro ist für seine Samba-Musik bekannt. Diese Tour führt Sie aus in das Nachtleben von Rio de Janeiro. Damit Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, begleitet Sie auf dieser abendlichen Tour ein ortskundiger Guide. Ein eiskaltes Bier oder ein Caipirinha sollten nicht fehlen.
    Preis pro Person: ab 165,- Euro

    Tour Option 3: Spaziergang durch Santa Teresa

    In den Hügeln Rio de Janeiros liegt der Stadtteil Santa Teresa, der bekannt für seine kopfsteingepflasterten Straßen, die knatternde Straßenbahn und die zahlreichen kleinen Restaurants und Geschäft ist. Heute ist Santa Teresa besonders bei Künstlern, Musikern und Lyrikern beliebt. Gemeinsam mit Ihrem Guide erkunden das Viertel zu Fuß und werfen einen Blick hinter die Kulissen. Der Spaziergang endet im Zentrum Lapas.
    Preis pro Person: ab 55,- Euro

     

    Die Iguacu Wasserfälle

    Die imposanten Iguacu Wasserfälle

    Tag 3 Flug zu den Wasserfällen von Iguacu

    Nach intensiven Tagen in Rio de Janeiro werden Sie heute von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Von hier geht es zu Ihrer nächsten Station, Foz do Iguacu. Wenn möglich, wählen Sie einen Sitzplatz am Fenster (auf der linken Seite). Dann haben Sie die Chance beim Anflug auf den Flughafen einen Blick auf die imposanten Wasserfällen zu werfen.

    Sie werden in der Ankunftshalle erwartet und zu Ihrem Hotel im Zentrum von Iguacu gebracht. Die Restaurants und Shops des Ortes sind gut zu Fuß erreichbar. Ihr Zimmer ist klimatisiert und das ist nötig, denn von September bis Mai ist die Temperatur in Foz do Iguaçu sehr heiß. Ja nach Ankunftszeit, können Sie den heutigen Tag in Ruhe ausklingen lassen und sich im Hotelpool abkühlen.

    Augen auf! Vielleicht sehen Sie einen Tucan

    Tag 4 Erlebnis Iguacu Wasserfälle

    Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung und können die Wasserfälle auf eigene Faust erkunden. Wenn Sie beide Seiten der Wasserfälle erleben möchten – was wir Ihnen ans Herz legen – dann sollten Sie heute früh aufstehen, denn das überqueren der Grenze nach Argentinien bedarf einiger Zeit. Sie erreichen die argentinische Seite der Wasserfälle mit einer kleinen Eisenbahn. Unterwegs sehen Sie möglicherweise braune Kapuzineraffen und Coatis (Nasenbären). Bei La Garganta del Diablo, dem Teufelsschlund, sehen Sie von Nahem, wie sich der ruhig fließende Iguaçu Fluss in einen ohrenbetäubenden Wasserfall verwandelt. Von einer Plattform aus blicken Sie direkt ins ‚Herz‘ des Wasserfalls. Gegen frühen Nachmittag sollten Sie spätestens wieder zurück in Brasilien sein, sodass Sie noch ausreichend Zeit haben, die Wasserfälle aus nächster Nähe zu betrachten. Am Abend fallen Sie sicher mit vielen Eindrücken müde in Ihr Hotelbett.

    Optionale Ausflüge in Iguacu

    Option 1: Ausflug zur argentinischen Seite der Wasserfälle inkl. Eintrittsgelder

    Der Blick über die Wasserfälle ist einfach beeindruckend

    Am morgen werden Sie von Ihrem Guide abgeholt und fahren zur argentinischen Grenze. Nachdem Sie die Pass-Formalitäten geklärt haben, fahren Sie Richtung Nationalpark. In der Regel sorgt Ihr Guide dafür, dass sie schon früh dort sind, sodass Sie ohne Wartezeit den Nationalpark besuchen können.  Der Guide erklärt Ihnen einiges zu den Wasserfällen, der Flora und Fauna und dann haben Sie ausreichend Zeit, die gewaltigen Wasserfälle auf sich wirken zu lassen
    Preis pro Person: 135,- Euro

    Option 2: Ausflug zur brasilianische Seite der Wasserfälle inkl. Eintrittsgelder

    Wenn Sie den Ausflug zur brasilianischen Seite in Kombination mit der argentinischen Seite buchen, fahren Sie am späten Vormittag direkt weiter zum Nationalpark in Brasilien. Hier gibt es einen Spazierweg, den Sie gemeinsam mit Ihrem Guide entlang wandern, bis die Wasserfälle direkt vor Ihnen sind. Sie haben von der brasilianischen Seite einen ganz anderen Blick auf die Wasserfälle, daher empfiehlt es sich, beide Seiten der Wasserfälle zu besuchen.
    Preis pro Person: 89,- Euro

    Sie sind abenteuerlustig?

    Option 3: Jetboot Tour

    Sie haben die Möglichkeit, den Ausflug auf die argentinische Seite der Wasserfälle mit einer Jetboot Tour zu kombinieren. Nachdem Sie die Wasserfälle von Land aus erlebt haben, bring Sie Ihr Guide nach einer Mittagspause zum Startpunkt der Tour. Der andere Blickwinkel vom Wasser aus auf die riesigen Wasserfälle ist einmalig und empfehlenswert, denn so nah kommen Sie den Wasserfällen sonst nirgendwo. Deswegen empfiehlt es sich, eine Regenjacke anzuziehen, bevor Sie sich in das Abenteuer stürzen.
    Preis pro Person: 97,- Euro

     

    Riesen Seerosen in im Amazonas

    Tag 5 Weiterreise in den Dschungel

    Auch heute heißt es wieder früh aufstehen, denn Sie fliegen weiter in das Amazonas Gebiet. Bei Ankunft in Manaus werden Sie direkt zum Hafen gebracht, wo Sie gegen 13:30 Uhr mit dem motorisierten Kanu zur Dschungellodge fahren. Die Dschungel Lodge liegt etwa drei Stunden von der Stadt entfernt. Je mehr Sie sich der Lodge nähern, desto weniger Boote werden Sie auf dem Flussarmen sehen und Sie tauchen immer Tiefer in die Natur ein. Ihre Lodge ist urgemütlich und achtet darauf, die natürlichen Ressourcen zu schonen. Die Zimmer verfügen über Moskitonetze und eine lauwarme Dusche (was in dieser tropischen Umgebung nicht so schlimm ist) und Sie werden während Ihres Aufenthalts mit Vollpension im Restaurant versorgt. Nach der langen Anreise haben Sie es verdient, sich in einer der Hängematten auszuruhen.

     

    Bei den Dschungel Wanderungen erfahren Sie Wissenswertes von Ihrem Guide

    Tag 6 & 7 Aufenthalt im Amazon

    In den nächsten Tagen werden Sie von den Dschungel-Geräuschen geweckt. In den Morgenstunden sind die Tiere besonders aktiv, machen Sie daher schon einen kleinen Rundgang durch die Anlage und halten Sie die Augen offen. Vielleicht sehen Sie bereits ein paar Tiere in den Bäumen. Nachdem Frühstück stehen verschiedene Aktivitäten an. So unternehmen Sie beispielsweise eine etwa vierstündige Wanderung mit Ihrem Guide und streifen durch den dichten Regenwald, der Ihnen Wissenswertes über die Pflanzen und Tiere des Amazonas erzählt. Während Ihres Aufenthaltes im Dschungel werden Sie zudem Piranhas und Katzenfische angeln gehen, eine einheimische Siedlung besuchen und am Abend Kaimane beobachten.

     

    Tag 8 Flug nach Salvador da Bahia

    Bahianerin mit Touristin vor einer Kirche

    In Salvador treffen Sie auf Bahianerinnen in traditioneller Tracht

    Heute erfolgt nach dem Frühstück der Transfer zurück zum Flughafen von Manaus für Ihre Weiterreise nach Salvador da Bahia. Bei Ankunft werden Sie bereits erwartet und zu Ihrer gemütlichen Pousada in der historischen Altstadt Pelourinho gebracht. Fragen Sie die Mitarbeiter Ihrer Unterkunft nach ein paar Tipps für den Abend, vielleicht tritt in einem der zahlreichen Restaurants oder Bars eine lokale Gruppe auf.

    Tag 9 Salvador da Bahia erkunden

    Sie können Salvador da Bahia heute auf eigene Faust erkunden oder einen unserer optionalen Ausflüge buchen:

    Option 1: Spaziergang durch Pelourinho
    Heute morgen starten Sie zu Fuß durch die malerische Altstadt Pelourinho. Während der Tour entdecken Sie einige Kirchen, Museen, lokale Künstlerateliers und vieles mehr. Bestandteil der Tour ist auch der Besuch der Kulturgruppe Olodum, die sich dem traditionellen Karneval und seiner Musik widmet sowie eine Besichtigung der Kathedrale Sao Francisco. Der Spaziergang endet am Elevador Lacerda, ein Aufzug, der die Ober und – Unterstadt verbindet. Von hier können Sie den Panoramablick über die Bucht „Todos os Santos“ sowie den „Mercado Modelo“ genießen und sich nach diesem kulturellen Rundgang entspannen. Preis pro Person: 46,- Euro

     

    Sportlich und musikalisch geht es beim Capoeira zu

    Option 2: Capoeira Tanzstunde
    Capoeira ist ein Tanzkampf, der von den Sklaven in der Kolonialzeit nach Brasilien gekommen ist und der Musik, Tanz und Kampf verknüpft. Wenn Sie sich darin einmal probieren möchten, bietet sich dazu unsere zweistündigen Tanzstunde an. Und lassen Sie sich durch den Anschein der Leichtigkeit nicht täuschen, nach der Tanzstunde werde Sie ganz schön aus der Puste sein. Preis pro Person: 85,- Euro

    Option 3: Kochkurs in Pelourinho
    Wissen Sie, was das Besondere an Moqueca ist? Das werden Sie bei diesem Kochkurs herausfinden. Gemeinsam mit dem heutigen Koch kaufen Sie alle Zutaten auf einem lokalen Markt. Anschließend kochen Sie gemeinsam das lokale Gericht und bekommen alle Tipps und Tricks der Zubereitung gezeigt. Natürlich genießen Sie im Anschluss gemeinsam das lokale Gericht. Bom apetite! Preis pro Person: 156,- Euro

    Verlängern Sie Ihre Rundreise um einen Badeaufenthalt

    Tag 10 Rückflug nach Europa

    Über Rio de Janeiro oder Sao Paulo fliegen Sie zurück nach Europa. Wenn Sie Ihre Rundreise um einen Strandaufenthalt ergänzen möchten, schauen Sie sich die drei optionalen Badeverlängerungen an.

    Tag 11 Reiseende

    Je nach Flug kommen Sie am Morgen oder frühen Nachmittag in Europa an, wo Ihre Rundreise endet.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Strandoption 1: Faulenzen an Brasiliens Stränden - Praia do Forte

    Der Bundesstaat Bahia ist bekannt für seine kilometerlangen Strände. Hier befindet sich auch der ruhige Ferienorten Praia do Forte, nur eineinhalb Stunden vom Flughafen Salvador da Bahia entfernt, wo Sie ein paar entspannte Strandetage verbringen können.

    Reisekosten: ab € 385,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Transfer Salvador - Praia do Forte - Salvador, 3x Übernachtungen mit Frühstück

    Strandoption 2: Die Palmeninsel Tinhare

    Sie wollen Sonne, Strand und Meer? Dann ist unser Reisebaustein zur Ilha Tinhare die richtige Wahl. Mit der Schnellfähre fahren Sie zur verkehrsberuhigten Insel, auf der Sie palmengesäumte Strände, gemütliche Strandunterkünfte und urige Bars finden aus denen Bossa Nova oder Sambamusik erklingt.

    Reisekosten: ab € 350,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Transfer Hotel - Hafen in Salvador, Fähre Salvador - Ilha Tinhare - Salvador, Transfer Hafen - Hotel, 3 Übernachtungen mit Frühstück

    Strandoption 3: Traumstrände von Búzios

    Búzios, im südlichen Teil Brasiliens, ist ein idealer Ort um am Ende Ihrer Reise zu entspannen und am Strand die Seele baumeln zu lassen. In einer Pousada, auf der Halbinsel gelegen, lässt es sich herrlich ausspannen. Aber auch für sportliche Aktivitäten ist gesorgt. Schnorcheln oder Schwimmen ist in den Buchten mit glasklaren Wasser möglich.

    Reisekosten: ab € 250,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Transfer Rio de Janeiro - Búzios - Rio de Janeiro, 3 Übernachtungen mit Frühstück

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Quer durch Brasilien
    Strandoption 1: Faulenzen an Brasiliens Stränden - Praia do Forte
    Strandoption 2: Die Palmeninsel Tinhare
    Strandoption 3: Traumstrände von Búzios
    x