Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    suedbrasilien-iguacu-wasserfaelle

    Foz do Iguaçu – Atemberaubende Wasserfälle erleben

    Naturspektakel in Brasiliens Süden

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Foz do Iguaçu
    Reisepreis: ab € 284 ,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: argentinische Seite der Wasserfälle kennenlernen
    Tropische Flora und Fauna entdecken
    Transfer zur Unterkunft und zum Flughafen inklusive

    Die größten und spektakulärsten Wasserfälle Südamerikas befinden sich in Foz do Iguaçu, am Dreiländereck mit Argentinien und Paraguay, und sind eines der Highlights einer jeden Brasilienreise. Mit Ihrem privaten Guide besuchen Sie die argentinische Seite der Wasserfälle. Auf Ihrem Weg durch den weitläufigen Nationalpark erleben Sie die ungebremste Kraft der Wassermassen, die den “Teufelsschlund” mit lautem Tosen hinabstürzen. Hier erwartet Sie der Höhepunkt Ihres Ausflugs: Auf einer Aussichtsplattform, direkt über dieser tiefsten Schlucht, stehen Sie Auge in Auge mit den Wassermassen, die die Steilwand hinab stürzen. Ein wirklich unvergesslicher und atemberaubender Moment.

    Übernachtung: 2x Nächte in einem modernen Hotel im Stadtzentrum
    Aktivitäten: Privat geführter Ausflug auf die argentinische Seite der Fälle mit Deutsch oder Englisch sprechendem Guide
    Transport: Privater Transfer bei An- und Abreise
    Mahlzeiten: 2x Frühstück
    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • optionale Ausflüge

    Gewaltige Wassermaßen am Foz do Iguacu in Brasilien

    Gewaltige Wassermassen rauschen in die Tiefe

    Tag 1 Ankunft in Foz do Iguaçu

    Flughafentransfer, Übernachtung

    Der Flughafen von Foz do Iguaçu ist sehr klein, wir holen Sie in der Ankunftshalle ab und bringen Sie zu Ihrem Hotel. Wir buchen ein Mittelklasse-Hotel im Zentrum von Foz do Iguaçu, die schönsten Straßen des Zentrums sind schnell erreichbar. Wenn Sie zwischen September und Mai reisen, werden Sie die Klimaanlage in Ihrem Zimmer zu schätzen wissen. Das Klima in Foz do Iguaçu ist zu der Zeit tropisch warm. Das Hotel Das Cataratas liegt im Nationalpark Iguaçu, also nicht in der Stadt, sondern direkt an den Wasserfällen. Wenn Sie während Ihrer Brasilienreise in diesem kolonialen Hotel übernachten möchten, können Sie, wann immer Sie möchten, zum Wasserfall. Das Zentrum erreichen Sie innerhalb von 20 Minuten. Je nach Ankunftszeit haben Sie den restlichen Tag zur freien Verfügung und können die Zeit nutzen, sich am Hotelpool etwas auszuruhen oder den Vogelpark ‚Parque des Aves‘ zu besuchen. In diesem Park finden Sie sogar einige Vogelarten, die vom Aussterben bedroht sind.

    Tag 2 Besuch der Wasserfälle

    Tukane im Nationalpark von Foz do Iguacu Brasilien

    Imposante Tukane im Iguacu Nationalpark

    halbtägiger Ausflug argentinische Seite, Übernachtung, Frühstück

    Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren zusammen mit Ihrem privaten Guide zur Grenze nach Argentinien, die Sie nach einer knappen Stunde erreichen.
    Ihr Guide übernimmt die Formalitäten bei der Einreise, sodass Sie problemlos nach Argentinien einreisen können. Im Nationalpark angekommen erkunden Sie das Gelände über zwei verschiedene Spazierwege. Mit etwas Glück können Sie unterwegs braune Kapuzineraffen und Nasenbären, sogenannte Coatis, beobachten. Sie laufen zunächst oberhalb der Wasserfälle entlang, sodass Sie auch viele tropische Vögel, wie beispielsweise die scheuen Tucane sehen können, die am Wasser entlang des Flusses fliegen.
    Im Anschluss nehmen Sie einen Zug zur “La Garganta del Diablo”, dem “Schlund des Teufels”. Hier sehen Sie von Nahem, wie sich der ruhig fließende Iguaçu Fluss in einen ohrenbetäubenden Wasserfall verwandelt. Es stürzen durchschnittlich 1.750 Kubikmeter Wasser pro Sekunde hinab. Von einer Plattform aus blicken Sie direkt in das ‘Herz’ des Wasserfalls. Eine Erfahrung, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Gegen Mittag sind Sie wieder zurück in Brasilien und werden an Ihrem Hotel abgesetzt. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

    Foz do Iguacu Brasilien: Blick auf die Wasserfälle

    Beeindruckende Aussichten genießen

    Tag 3 Abreise aus Foz do Iguacu

    Frühstück, Flughafentransfer

    Je nachdem wie spät Sie fliegen, haben Sie den Vormittag noch zur freien Verfügung und werden im Laufe des Tages abgeholt und zum Flughafen gebracht.

    Wenn Sie die Wasserfälle noch intensiver erleben möchten, haben Sie die Möglichkeit verschiedene Touren auf der argentinischen oder brasilianischen Seite hinzu zu buchen.
    Die verschiedenen Optionen finden Sie am Ende dieser Seite.

    Die passenden Anschlussbausteine finden Sie am Ende dieser Seite.

    „Ganz in der Nähe der bekannten Wasserfälle finden Sie einen der größten Staudämme der Welt, den Itaipu-Damm. Sollten Sie während Ihres Aufenthalts noch Zeit haben, empfehle ich einen Besuch des imposanten Bauwerks.“

    Reisespezialistin Alina Strake

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Foz do Iguacu Brasilien - Komfort Unterkunft

    Sie haben in Foz do Iguacu die Möglichkeit in einem komfortablen Hotel im Resortstil zu übernachten.

    Reisekosten: ab € 310 ,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Privater Transfer bei An- und Abreise, privat geführter Ausflug auf die argentinische Seite der Fälle mit Deutsch oder Englisch sprechendem Guide, Eintrittsgeld für argentinischen Nationalpark

    Das Hotel im Resort-Stil liegt etwas außerhalb der Stadt, dafür aber Nahe des Flughafens und an der Grenze zum Eingang des Nationalparks. Übernachten Sie in der komfortabel eingerichteten Unterkunft und genießen Sie die verkürzten Transferwege. Wenn Sie nicht im Nationalpark unterwegs sind, können Sie die vielen Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft sowie die weitläufige Poollandschaft zum Verweilen nutzen.
    weiter lesen

    Foz do Iguaçu Brasilien - Special Stay Unterkunft

    Um die Wasserfälle noch intensiver zu erleben, empfehlen wir Ihnen während des Aufenthaltes bei den Iguacu Wasserfällen in Brasilien in dem Hotel Das Cataratas zu übernachten.

    Reisekosten: ab € 789 ,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Privater Transfer bei An- und Abreise, privat geführter Ausflug auf die argentinische Seite der Fälle mit Deutsch oder Englisch sprechendem Guide, Eintrittsgelder für argentinischen und brasilianischen Nationalpark

    Die Luxus-Unterkunft im Kolonialstil liegt als einziges Hotel innerhalb des Nationalparks auf der brasilianischen Seite der Wasserfälle.
    Sie haben jederzeit die Möglichkeit die Wassermassen zu besuchen. Besonders lohnenswert ist dann der Besuch früh morgens oder spät abends, sobald die Touristenmassen wieder verschwunden sind.
    weiter lesen

    Foz do Iguaçu Brasilien - Wildwasser-Safari mit dem Schlauchboot

    Reisekosten: € 104 ,- p.P.
    Leistungen: Jetboottour in kleiner internationaler Gruppe

    Wenn Sie etwas mehr Zeit in Foz do Iguacu verbringen möchten, haben wir einen ganz besonderen Tipp für Sie: Kommen Sie den Iguacu Wasserfällen bei einer Jetboot Tour ganz nah. Nachdem Sie den Nationalpark auf der argentinischen Seite zu Fuß erkunden haben, bietet sich an auch die Perspektive vom Wasser aus einzunehmen. Der andere Blickwinkel auf die riesigen Wasserfälle ist ein einmaliges Erlebnis und wird Ihnen die beeindruckende Größe und die Ausmaße der herabstürzenden Wassermassen bewusst machen. 
    weiter lesen

    Foz do Iguacu Brasilien - Halbtägiger Ausflug auf die brasilianische Seite

    Reisekosten: € 85 ,- p.P.
    Leistungen: halbtägiger Ausflug mit Deutsch oder Englisch sprechendem Guide

    Wenn Sie die Wasserfälle noch intensiver und aus verschiedenen Perspektiven erleben möchten, empfehlen wir Ihnen zusätzlich einen halbtägigen Ausflug zur brasilianischen Seite des Nationalparks zu unternehmen.
    Auf dem Weg dorthin fahren Sie durch den tropischen Regenwald, wo es hunderte Schmetterlinge zu bestaunen gibt. Vom Hotel “Das Cataratas” aus, sehen Sie den ersten Teil der Wasserfälle und von hier ab beginnt eine (leichte) Wanderung am Iguaçu Fluss entlang, in den die Wasserfälle hinabstürzen. Die Brasilianer sagen: “Argentinien hat die Wasserfälle, aber wir haben die Aussicht”, und so ist es auch. 80% der Wasserfälle liegt an der argentinischen Seite des Iguaçu Flusses, aber von dem Weg an der brasilianischen Seite aus sieht man sie am besten. Auf Ihrem Weg liegen verschiedene Plattformen, die sich über dem Fluss befinden, nahe bei den Wasserfällen. Wenn der Wind aus der ‘richtigen’ Richtung weht, können Sie ganz schön nass gespritzt werden, aber zur Belohnung sehen Sie einen wunderschönen Regenbogen, den die Sonne in den Wassertröpfchen bildet. 
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Foz do Iguaçu – Atemberaubende Wasserfälle erleben
    Foz do Iguacu Brasilien - Komfort Unterkunft
    Foz do Iguaçu Brasilien - Special Stay Unterkunft
    Foz do Iguaçu Brasilien - Wildwasser-Safari mit dem Schlauchboot
    Foz do Iguacu Brasilien - Halbtägiger Ausflug auf die brasilianische Seite
    x