Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 117

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Ausflüge Rio de Janeiro

    Erleben Sie die Stadt am Zuckerhut

    • Überblick
    • Erlebnisse
    • Kundenfeedback
    • Expertentipp
    • Karte
    Was?: Touren und Ausflüge in Rio de Janeiro
    Beste Reisezeit: Mai bis September
    Einwohner: 6,3 Millionen
    Amtssprache: Portugiesisch
    Reisepreis: ab € 35,- p.P. bei 2 Personen
    Kombinieren Sie die optionalen Ausflüge mit unserem Baustein Easy Going Rio de Janeiro

    Bei einer Reise nach Brasilien darf ein Besuch von Rio de Janeiro nicht fehlen. Wählen Sie Ihre persönliche Erlebnistour durch die Stadt des Samba! Wir führen Sie mit unseren optionalen Ausflügen authentisch durch die Stadt und Sie erleben hautnah die Lebensfreude der Einwohner Rios, den Cariocas. Sie sind das Herz der Stadt. Lernen Sie das alltägliche Leben der Menschen abseits der Strände kennen und genießen Sie die Naturschönheiten der Stadt.

    ✓ Eine Stadtbesichtigung nach Ihren Wünschen

    ✓ Nightlifetour mit Samba-Musik

    ✓ Besuch des historischen Stadtzentrums

    ✓ Brasilianischer Kochkurs

    ✓ Urbane Fahrradtour

    ✓ Künstlerviertel Santa Teresa

    ✓ Auf den Spuren des Karneval durch Rio

    • Carioca Nightlife-Tour in Rio de Janeiro: “Pünktlich um 9 hat uns unser charmanter Guide Julio mit seinem Auto abgeholt und uns ins heiße Lapa entführt. Die Tour dauerte insgesamt 4 aufregende Stunden, die man so schnell nicht vergisst. Zuerst passierten wir verschiedene kleine Bars. Der mitreißende Gute-Laune-Sound der Percussion macht Lust zum Tanzen und Feiern – Die Caipirinha tut ihr übriges. Abschließend sind wir in einen Club mit Livemusik gegangen. Die Stimmung und die Location waren einzigartig. Vielen Dank für den tollen Abend!”

    • Favela Tour: “Ich habe lange überlegt, ob ich eine Tour in eine Favela buchen soll. Ich war etwas skeptisch und wollte auf gar keinen Fall eine Art „Armutstourismus“ betreiben. Im Nachhinein bin ich sehr froh mich dafür entschieden zu haben, denn der Besuch der Favela räumte mit einigen Vorurteilen auf und klärte viele Fragen.”

    • “Der Start meiner Reise war in Rio de Janeiro. Ein absolutes Muss, denn meiner Meinung nach verbindet kein Ort der Welt Großstadtatmosphäre, tropische Natur und unzählige Strände so harmonisch wie die Stadt am Zuckerhut.” (Lisa Schamoni)

       

    • “Am Morgen gemeinsam mit einem Carioca die Labyrinthe einer Favela erkunden und anschließend frische Meeresfrüchte zu Mittag essen. Am Nachmittag dann von der Christusstatue auf die Stadt hinunterblicken und den Sonneruntergang mit einer Caipirinha in der Hand an der Copacabana genießen. Und wer dann noch nicht genug erlebt hat, kann mit einem brasilianischen Guide das Nachtleben der Stadt erkunden. Rio de Janeiro bietet für jeden Geschmack etwas und darf eigentlich auf keiner Brasilien-Reise fehlen.” (Alina Strake)

    Highlights in Rio de Janeiro

    Unsere Ausflüge bringen Sie als Kontrastprogramm zu den klassischen Touristenattraktionen auch in die entlegeneren Ecken der Stadt, bei denen Sie alles aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen können. Trotzdem gibt es einige Highlights der Stadt, die kein Besucher verpassen sollte!

    Corcovado und Erlöserstatue

    Den 704 Meter hohen Granitgipfel des Corcovado erreichen Sie mit einer 3,5 Kilometer langen Seilbahn. Genießen Sie den Ausblick während der spannenden Fahrt. Auf dem Gipfel thront die 1931 eingeweihte Erlöserstatue, weltbekannt als Wahrzeichen der Stadt Rio de Janeiro. Von hier oben haben Sie einen fantastischen Blick über die Stadt und abends wird die 38 Meter hohe Statue beleuchtet und ist über die ganze Bucht zu sehen.

    Zuckerhut

    Ein absolutes Muss für jeden Rio-Besucher ist eine Gondelfahrt auf den Zuckerhut. Von der Talstation Praca General Tibúrcio transportiert die Gondel pro Fahrt 75 Personen hinauf auf den 396 Meter hohen Gipfel des Zuckerhutes – mit einem Umstieg auf 215 Meter Höhe. Ihnen bietet sich ein unglaublicher Blick über die Guanabara-Bucht, den Corcovado mit der Christusstatue und die pulsierende Stadt.

    Copacabana Beach

    “Sehen und Gesehen werden” ist hier das Motto. Der Strand Copacabana ist ein Mittelpunkt des sozialen Lebens in Rio, hier treffen all die unterschiedlichen Menschen der Stadt aufeinander. In der Umgebung finden Sie viele Hotels, Restaurants und Bars, die zum Verweilen einladen. Entspannen Sie am Strand oder genießen Sie einen erfrischenden Cocktail.

       

     

    weiter lesen

    Unterwegs mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    In Rio kann man die Metro, Busse und Taxen auch als Tourist problemlos nutzen. 

    Metro

    Wie ein Einheimischer durch Rio fahren

    Rio verfügt über ein modernes U-Bahn-Netz, dass gut für eine Reise durch die Stadt geeignet ist, leider deckt die Metro aber nur einen relativ kleinen Teil der Stadt ab. Die U-Bahn ist klimatisiert, bequem und eines der sichersten Verkehrsmittel in Rio.

    Taxi

    Taxen sind ein sicheres Verkehrsmittel um die Stadt zu erkunden. Die Fahrtpreise sind im Vergleich zu Europa relativ niedrig, können aber an Wochenenden, Feiertagen und nachts ca. 20% über dem Tagestarif liegen. Die gelben Taxen mit einem blauen Streifen kann man auf der Straße anhalten, die anderen Taxen muss man telefonisch bestellen.

    Bus

    Die Busse sind ein wichtiges Verkehrsmittel in Rio und können besonders zu den Stoßzeiten sehr voll werden. Bitte passen Sie zu diesen Zeiten und generell in vollen Bussen besonders auf Ihre Taschen auf.

    Einige hilfreiche Tipps:

    • Der Fahrtpreis ist an der Frontscheibe ausgeschrieben
    • Den Fahrtpreis kann man auch beim Busfahrer bezahlen
    • Erkundigen Sie sich vorab, wo der Bus zurückfährt
      (er hält nicht automatisch auf der anderen Straßenseite)
    • Busse halten nicht automatisch an jeder Haltestelle, geben Sie dem Busfahrer ein Handzeichen
    • die Busse sind nach Haltestellen eingeteilt (BRS) und dürfen im Zentrum nur an bestimmten Stellen halten

    weiter lesen

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Private Halbtagestour mit Chauffeur

    Entdecken Sie Rio de Janeiro ganz nach Ihrem Geschmack mit einem privaten Fahrer, der Sie dorthin bringt, wo Sie es wünschen. Mit diesem Ausflug können Sie Ihre persönliche Sightseeing-Tour ganz individuell gestalten.

    Reisekosten: € 105,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: vierstündige private Tour mit Fahrer durch Rio de Janeiro

    Heute werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und haben vier Stunden ein Auto mit Fahrer zu Ihrer Verfügung. Anstelle des Pflichtprogramms einer gewöhnlichen Citytour können Sie selbst bestimmen, welche Sehenswürdigkeiten Sie wirklich sehen möchten. Schauen Sie sich heute die Orte an, die Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht so leicht erreichen können. Das Aquädukt von Lapa und die bunten Gassen des Künstlerviertels Santa Teresa sind auf jeden Fall einen Abstecher wert. Das Stadtzentrum wartet mit vielen Kirchen, kolonialen Prachtbauten und imposanten Plätzen auf Sie. Nach vier Stunden werden Sie zum Hotel zurückgebracht, oder Sie lassen sich am Fuße des Zuckerhuts absetzen und besichtigen ein weiteres Highlight Rios auf eigene Faust. Hinweis: Gegen Aufpreis steht Ihnen der Fahrer auch für 8 Stunden zur Verfügung.
    weiter lesen

    Carioca Nightlife Citytour

    Machen Sie sich auf die Suche nach dem Samba! An jedem Tag der Woche können Sie eine ‘roda de Samba’ in einer kleinen, lokalen Bar genießen oder sich einer Straßenparty im Vergnügungsviertel Lapa anschließen.

    Reisekosten: € 155,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: privat geführte Nightlife-Tour mit Englisch sprechendem Guide

    Bossa Nova, Forró und Samba: Erklingen bei dem Gedanken an diese Musik auch gleich rhythmische Klänge in Ihren Ohren? Brasilien hat eine musikalische Tradition und besonders Rio de Janeiro ist für seine Samba-Musik bekannt. Wenn Sie den Wunsch haben, mit den Menschen und ihrer Musik abseits der großen Shows in Berührung zu kommen, ist dieser Ausflug genau das Richtige für Sie. Diese Tour führt Sie aus zu einer Samba-Nacht, die Sie so schnell nicht vergessen werden! Damit Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, begleitet Sie an diesem Abend ein ortskundiger Guide. Ein eiskaltes Bier (in Brasilien trinkt man Bier fast gefroren!) oder eine Caipirinha sollten an diesem Abend nicht fehlen.
    weiter lesen

    Rios historisches Zentrum zu Fuß erkunden

    Bei einem Spaziergang durch das historische Zentrum Rios bestaunen Sie Bauwerke mit einer faszinierenden Geschichte. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Ihrem privaten Englisch sprechenden Guide reisen Sie durch die Stadt wie ein Carioca, ein Einheimischer Rios.

    Reisekosten: € 60,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: privat geführte Tour durch das historische Stadtzentrum mit Englisch sprechendem Guide inkl. Eintrittsgelder

    Erkunden Sie die Geheimnisse der Altstadt im Herzen von Rio. Das Stadtzentrum besteht aus vielen wunderschönen historischen Gebäuden. Hier treffen Kolonialbauten, Renaissancestil und moderne Wolkenkratzer aufeinander und vermischen sich zu einem interessanten Mix.

    Besichtigen Sie den Cinelândia-Platz mit prächtigen Gebäuden wie dem Opernhaus, der Nationalbibliothek und dem Nationalmuseum der Schönen Künste. Ihr Guide erzählt Ihnen spannende geschichtliche Hintergründe und beantwortet all Ihre Fragen. In der bezaubernden Patisserie Colombo machen Sie eine Pause und bestaunen anschließend den Königlichen Portugiesischen Lesesaal. Danach besuchen Sie das Stadtviertel Praca XV de Novembro. Hier können Sie unter anderem mehrere Kathedralen bestaunen wie z.B. die moderne Kathedrale von Sao Sebastiano, die einer mexikanischen Pyramide nachempfunden ist, oder die historische Kathedrale Nossa Senhora do Carmo.

    Hinweis: Dieser Ausflug wird nicht am Samstagnachmittag und an Sonntagen durchgeführt.

    weiter lesen

     

    Halbtägiger brasilianischer Kochkurs

    Vielleicht sagen Ihnen "batida de coco", "aipim frito" und "moqueca" noch nichts, aber wenn Sie die Brasilianer fragen, werden sie von den geschmackvollen Gerichten schwärmen. Probieren Sie die Gerichte selbst bei einem Kochkurs aus und lassen Sie sich die brasilianische Küche schmecken.

    Reisekosten: € 145,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: brasilianischer Kochkurs mit anschließendem Essen (ohne Transfers), max. 14 Teilnehmer

    Kochen Sie mit ungewöhnlichen Zutaten wie Cassava (Maniok), Rohrzuckermelasse und der Cashewfrucht (nicht die Nüsse) ein schmackhaftes Gericht unter der Anleitung des Küchenchefs, der alle mit in die Vorbereitungen des leckeren Essens einbindet. Hier lernen Sie etwas über die exotischen Zutaten, kochen gemeinsam mit anderen internationalen Gästen (auch privat möglich) und genießen im Anschluss die zubereiteten Speisen in guter Gesellschaft. Hinweis: Die Kochkurse finden Montags bis Samstags statt.

    weiter lesen

    Eine Fahrradtour durch das urbane Rio

    Diese Fahrradtour führt Sie in drei Stunden durch den südlichen Teil der Stadt. Sie besuchen mehrere berühmte Sehenswürdigkeiten Rios und erleben einige der traditionsreichsten Stadtviertel. Wie leben die Cariocas, die Einheimischen von Rio de Janeiro?

    Reisekosten: € 35,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: geführte dreistündige Fahrradtour mit Englisch sprechendem Guide

    Sie starten am Strand der Copacabana, einem Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens von Rio de Janeiro und radeln weiter zum Zuckerhut, um den Berg aus der Nähe zu erleben. Der Strand von Praia Vermelha ist eine kleine Ruheoase, die Sie genießen können, bevor Sie die belebte Nachbarschaft von Botafogo besuchen. Hier bekommen Sie einen tieferen Einblick in das Leben der Einheimischen abseits der Strände. Botafogo beheimatet Rios erste befriedete Favela, die farbenfrohe Siedlung Dona Marta. Der letzte Teil der Tour führt Sie nach Lagoa, die große Stadtlagune, die von grünen Hängen eingerahmt wird.
    weiter lesen

    Eine Wanderung durch das Künstlerviertel Santa Teresa

    Das bunte Stadtviertel Santa Teresa liegt an einem Hügel und ist ein ganz besonderer Ort der Stadt. Bewohnt wird Santa Teresa vor allem von Künstlern, Musikern und Dichtern und bietet mit seinen vielen Restaurants und Shops eine tolle Atmosphäre.

    Reisekosten: € 60,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: privat geführte Tour mit Englisch sprechendem Guide inkl. Eintrittsgelder für Atelierbesuche

    Auf Ihrer Erkundungstour durch Santa Teresa werden Sie die Geheimnisse dieses malerischen Stadtviertels kennenlernen und Orte besuchen, die so unterschiedlich sind wie die bunten Fliesen der Treppe von Selarón. Diese bunte Fliesentreppe führt Sie hinauf zu den Künstlerateliers, die Sie besichtigen können und zum Kulturzentrum Parque das Ruínas mit einem weitläufigen Blick über die Bucht. Bevor Sie den Rückweg mit öffentlichen Verkehrsmitteln antreten, machen Sie es sich in einer Bar bequem und genießen das bunte Treiben. Hinweis: Dieser Ausflug findet nicht an Montagen statt.

    weiter lesen

    Auf den Spuren des brasilianischen Karnevals

    Karneval und Samba gehören ohne Frage zu Rio de Janeiro und sind weltbekannt, aber nur wenige wissen was wirklich hinter den Paraden steckt. Begeben Sie sich auf Spurensuche!

    Reisekosten: € 110,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: halbtägiger Ausflug mit Englisch sprechendem Guide inkl. Eintrittspreis für Karnevalswerkstatt

    Bei diesem Ausflug besuchen Sie Orte, an denen die beiden wichtigsten Bestandteile der brasilianischen Kultur ihren Anfang nahmen. Im Hafenviertel beginnt die Geschichte des Samba und in der Karnevalswerkstatt (“barracao”), einer Sambaschule, bestaunen Sie die Vorbereitungen für die bunt schillernden Paraden. Die Sambaschulen gestalten Jahr für Jahr mit viel Kreativität ihre aufwendigen Umzugswagen und glitzernden Kostüme für die größte Party der Welt. Fünf Tage dauern die Festlichkeiten und Umzüge durch das 700 Meter lange Sambódromo. Hinweis: Dieser Ausflug wird von Montag bis Freitag angeboten (außer in der Karnevalszeit).

    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Ausflüge Rio de Janeiro
    Private Halbtagestour mit Chauffeur
    Carioca Nightlife Citytour
    Rios historisches Zentrum zu Fuß erkunden
    Halbtägiger brasilianischer Kochkurs
    Eine Fahrradtour durch das urbane Rio
    Eine Wanderung durch das Künstlerviertel Santa Teresa
    Auf den Spuren des brasilianischen Karnevals
    x