Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    brasilien-manaus-amazonas-lodge

    Dschungelfeeling in der Amazonas-Lodge

    Lodgeaufenthalt im Regenwald

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Kleingruppenbaustein
    Reisedauer: 4 Tage/ 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Manaus - Amazonas - Manaus
    Reisepreis: ab € 520,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: Übernachtung in einer authentischen Dschungellodge
    Erkundung der Flora und Fauna bei verschiedenen Exkursionen
    Transfers per Auto und Boot zur Dschungellodge inklusive

    Besuchen Sie die 'grüne Lunge' Brasiliens! Der Amazonas ist das größte Regenwaldgebiet der Welt. Von Manaus aus können Sie einen Teil davon kennen lernen. Das Besondere an einem Aufenthalt dort ist, dass Sie tief in den Dschungel fahren können. Sie übernachten in einer Lodge mitten im Regenwald. Dort gibt es keinen Stadt- oder Straßenlärm, nur die Geräusche des Urwalds, die Ihnen den Atem rauben werden. Wir haben zwei unterschiedliche Lodges für Sie ausgewählt, sodass Sie diejenige wählen können, die am besten zu Ihnen passt. Tagsüber stehen in allen Lodges unterschiedliche Aktivitäten an. Das genaue Programm der Unterkünfte finden Sie weiter unten.

    Übernachtung: 3x Nächte in einer authentischen Dschungellodge Komfort 2-3
    Aktivitäten: verschiedene Dschungel-Exkursionen in der Kleingruppe mit Englisch sprechendem Guide
    Transport: Transfer per Kanu von Manaus zur Lodge und zurück
    Mahlzeiten: 3x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen
    • Getränke

    • Trinkgelder

    brasilien-manaus-amazonas-lodge

    Auf der Veranda die Dschungel-Atmosphäre genießen

    Standardlodge: Amazon Village Lodge Highlight:

    Ökologisch betriebene Lodge

    Übernachtungen, Vollpension, verschiedene Exkursionen

    Unsere Standardunterkunft liegt 30 km von Manaus entfernt am Rande des Lago Puraquequara. Die Lodge bietet Ihnen gemütliche Aufenthaltsbereiche und ein Restaurant in dem Ihnen Gerichte aus lokalen Produkten serviert werden. Die 45 Zimmer sind mit privaten Bad und Terrasse mit Hängematte ausgestattet. Die Lodge wird ökologisch betrieben: Strom wird stundenweise durch Generatoren betrieben und auf Ihren Zimmern gibt es kein Warmwasser oder Strom, sodass Ihnen die Lodge das wahre Dschungelgefühl vermitteln wird.

    Tag 1: Sie werden gegen 14 Uhr vom Flughafen/ Hotel abgeholt. Der Transfer mit Van und Boot dauert etwa 2,5 Stunden und Sie passieren währenddessen das ‚Meeting of the Waters‘. Nach Ankunft beziehen Sie Ihr Zimmer und haben Zeit sich von der Anreise zu erholen. Nach Ihrem ersten Abendessen machen Sie sich auf den Weg zum Alligator Spotting. In der Dunkelheit des Dschungels sehen Sie die Augen der Kaimane leuchten.

    Touristengruppe bei einer Dschungelwanderung

    Das Dickicht des Amazonas-Regenwaldes zu Fuß entdecken

    Tag 2: Nach dem Frühstück steht das nächste Dschungel Erlebnis an. Bei einer Dschungelwanderung erfahren Sie Wissenswertes zur Flora und Fauna und können Ihre Fragen los werden. Am Nachmittag erkunden Sie die Umgebung auf dem Wasserweg und können sich abends mit anderen Gästen über den Tag austauschen.

    Tag 3: Auch heute steht einiges auf dem Programm. Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Kanu raus auf den Amazonas und üben sich im Piranha angeln. Im Anschluss besuchen Sie ein lokales Dorf und erfahren dort mehr über das Leben im Amazonas. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung und können Sie nutzen um sich in Ihrer Dschungel Lodge etwas auszuruhen und den letzten Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

    Tag 4: Heute heißt es Tasche packen und Rückfahrt nach Manaus, wo Sie gegen 11:30 ankommen.

    Die passenden Anschlussbausteine finden Sie am Ende dieser Seite.

    „Mit einer selbst gebastelten Angel – einem Stock mit einer Schnur und einem Stückchen Fleisch als Köder – geht es mit einem Kanu raus auf den Amazonas. Und schon nach kurzer Zeit hängt der erste Piranha an Ihrer Angel – so etwas erleben Sie nur im Amazonas.“

    Reisespezialistin Lisa Schamoni

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Dschungelfeeling in der Amazonas-Lodge - Komfortlodge

    Unsere Komfortunterkunft liegt 150km nordwestlich von Manaus und ist besonders beliebt wegen seiner rosa Flussdelphine. Die Lodge bietet Ihnen viel Komfort und eine gute Ausgangsbasis, den Amazonas zu entdecken. Die 16 gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, Warmwasser, Kühlschrank und eine Veranda mit Hängematte, die zum verweilen einlädt. Desweiteren bietet Ihnen die Lodge ein Pool-Deck sowie eine Lounge mit Blick über den Rio Negro.

    Reisekosten: ab € 1200,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Transfer Manaus - Lodge - Manaus, Übernachtungen mit Vollpension, Dschungelausflüge in kleinen Gruppen und englischsprachigen Guide

    Tag 1: Sie werden gegen 08:00 von Ihrer Unterkunft abgeholt und mit einem Minivan zu Ihrer Lodge im Anavilhanas Archipel gebracht. Die Transferzeit beträgt etwa drei Stunden. Bei Ankunft werden Sie mit einem Welcome Drink begrüßt und beziehen Ihr Zimmer. Nach dem Mittagessen machen Sie mit einem kleinen Amazonas Boot eine erste Entdeckungstour. Und im Anschluss an das Abendessen steht ein nächtliches Alligator Spotting auf dem Programm.

    Tag 2: Heute heißt es früh aufstehen, denn bereits um 07:00 gibt es Frühstück. Dann starten Sie den Tag mit einer Wanderung. Am Nachmittag können Sie die Flussdelphine beobachten und füttern und machen sich anschließend auf zum Piranha fischen. Nach dem Abendessen lässt es sich bei einem Drink mit den anderen Gästen und dem Guide gut über Ihre Erlebnisse und das Leben im Amazonas plaudern.

    Tag 3: Auch heute heißt es früh aufstehen, denn Sie starten den Tag mit einer Bootstour zum Sonnenaufgang und erleben mit, wie der Urwald ‚erwacht‘. Dann haben Sie genug Zeit für ein Frühstück und um sich etwas auszuruhen. Am Nachmittag besuchen Sie eine Caboclo Gemeinschaft im Dorf Tiririca. Den Abend haben Sie zur freien Gestaltung.

    Tag 4: Heute heißt es Tasche packen und Rückfahrt nach Manaus, wo Sie am Nachmittag ankommen.

    Die passenden Anschlussbausteine finden Sie am Ende der Seite.

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Dschungelfeeling in der Amazonas-Lodge
    Dschungelfeeling in der Amazonas-Lodge - Komfortlodge
    x