Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 117

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    nicht geseht

    Einreisebestimmungen & Visum für Brasilien

    Für die Einreise nach Brasilien benötigen deutsche Staatsangehörige kein Visum. Ihr Reisepass muss lediglich bei Ausreise noch mindestens sechs Monate gültig sein. Alle Reisenden müssen eine Ein- und Ausreisekarte ausfüllen, die Sie normalerweise bereits während des Fluges erhalten. Die ausgefüllte und abgestempelte Karte muss auch bei der Ausreise wieder vorgelegt werden.

    Ein Reisepass wird für die Einreise immer benötigt

    Ein Reisepass wird für die Einreise immer benötigt

    Ab dem 26. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen einen eigenen Kinderreisepass, ein Eintrag bei den Eltern im Pass oder der Kinderausweis ist dann nicht mehr ausreichend. Bei der Einreise erhalten Sie normalerweise einen Touristenstempel für einen Aufenthalt von höchstens 30 Tagen. Wenn Sie länger bleiben, können Sie das bei der Ankunft angeben und erhalten einen Stempel für höchstens 90 Tage. Wenn Sie erst in einem anderen lateinamerikanischen Land Urlaub gemacht haben und anschließend nach Brasilien weiterreisen, sollten Sie außerdem einen Impfnachweis gegen Gelbfieber bei sich haben. Siehe auch: Gesundheit.

    Alle Angaben auf dieser Seite gelten für deutsche Staatsangehörige. Wir empfehlen Ihnen, sich auf den Seiten des Auswärtigen Amts über die Einreisebestimmungen nach Brasilien zu informieren. Für Reisende mit anderen Nationalitäten können andere Bestimmungen gelten.

    Wenn Sie kein deutscher Staatsangehöriger sind, dann informieren Sie sich bei der Botschaft Ihres Landes über die Einreisebestimmungen nach Brasilien.

    Reisende mit Schweizer Staatsangehörigkeit können sich auf der Seite der Schweizerischen Eidgenossenschaft informieren, Reisende mit österreichischer Staatsangehörigkeit beim Bundesministerium für Äußeres.

    Machen Sie vor Ihrer Abreise einige Kopien Ihres Reisepasses und hinterlassen diese bei Freunden oder Verwandten in Deutschland beziehungsweise in einem Online-Speicher. Bewahren Sie außerdem Kopien an verschiedenen Stellen in Ihrem Gepäck oder als Anhang in einer E-Mail auf. Den Original-Reisepass lassen Sie am besten im Hotel und führen lediglich eine Kopie mit. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Botschaft.